Ankommen und Geborgen sein. Stille sein. Bei sich sein.

aktuelles

Neue Meditationskurse

 

 

Eine Reise

in die Stille.

 

Zu Dir selbst!

Für Beginner

Die nächsten Termine:  

23 Sep., 30. Sep., 21. Okt., 28. Okt. 4. Nov., 11. Nov., 18. Nov., 25. Nov

 Der Kurs richtet sich an alle, die sich nach dem Frieden in der Stille sehnen. Nach der Glückseligkeit und der Inspiration, die die Meditation offenbart. Für die es jedoch eine Herausforderung ist, lange Zeit still zu sein. An die, die noch viele Fragen haben, die eine Antwort darauf haben möchten, was von der Meditation zu erwarten ist. Und welche Anforderung überflüssig ist und sich auflösen darf. Die eine Kraft entwickeln möchten, um herausfordernde Situationen im Alltag meistern zu können.

 

Für Fortgeschrittene

Die nächsten Termine:  

21.9., 28.9., 19.10., 26.10., 2.11., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 7.12

 Dieser Kurs richtet sich an alle, die bereits für längere Zeit still sein können. In der Stille und im Schweigen öffnen wir uns, für unsere feineren Energien. Sie lassen uns erkennen, wer wir sind. Diese feinen Kräfte lassen uns die reine Liebe spüren und helfen der Menschheit wieder zu ihrer inneren Quelle zurückzufinden. Wir spüren, dass diese Quelle in uns liegt und das sie uns helfen kann, unser Potenzial zu erkennen. Es geht darum Bewusstsein und Liebe nach außen zu tragen. Das sind zunächst nur Worte, doch sie sollen unsere Führung sein, damit uns bewusstwird, dass Stille in uns wohnt. Sie ist eine weise Ratgeberin und fordert uns auf, Probleme eine Weile zur Seite zu legen, damit die Lösung zu uns kommen kann.

 



Die gedruckte Messe

Bekanntes Terrain müssen wir derzeit verlassen. So wird auch die Messe „Buddha & Balance“ in 2021 nicht stattfinden. Die äußeren Bedingungen sind einfach noch nicht ausreichend stabilisiert. Eine Messe der Begegnungen ist nicht möglich.

 

Dennoch sehnen sich die Menschen nach Halt, nach Hilfe. Nach Praktizierenden, die in der Lage sind, einen Weg aufzuweisen.

 

Und wir Fachkräfte möchten agieren dürfen. Anderen Menschen zu helfen, ist unsere Berufung. Unsere Leidenschaft. Jeder von uns hat eine fächerübergreifende Ausbildung und ein übergroßes Herz, das jeden Menschen, der aktuell eine helfende Hand benötigt, mit voller Lebenskraft auffangen kann und möchte.

 

Befreien wir uns von Altbekannten. Verwandeln wir unsere Ideen. Stoßen wir Neues an.

 

Ein neues Projekt

 

Wir haben gemeinsam ein Magazin entstehen lassen. Dieses gibt uns die Möglichkeiten, unsere Tätigkeit lebendig zu halten. Wir bleiben präsent.

 

Lasse dich, von dem Zauber der diesem Heft innenliegt berühren.

 

Ab Mai erhältlich.

 

Das Magazin liegt gratis zum Mitnehmen in Supermärkten, Bioläden, Reformhäusern und vielen kleinen Geschäften aus. 

Bereits vergriffen? Gerne senden wir dir ein Exemplar per Post zu.

 

Oder einfach online lesen!

 


 

Die gedruckte Messe online



Die Sanfte methode zu helFen

Vollkommen gesund sein!

Das Wertvollste, was wir uns selber in der heutigen Zeit schenken können, ist Zeit. Momente, in denen wir nur für uns sein dürfen, sind zutiefst erholsam. Ein wichtiger Energiespender, um den herausfordernden Situationen in unserem Leben gewachsen zu sein. 

Wege für ein gesünderes Leben suchen wir innerhalb der permanenten Reizüberflutung und der zahllosen Angebote, die unser Leben begleiten und beeinflussen alle. Irgendwann sehnen wir uns in unserem Leben nach Ordnung, einem roten Faden. Wir wünschen uns Erkenntnis, Gesundheit, Glück, Vitalität.  

 


Kontakt

Barbara Teßmer

Dorfstraße 19 in 25489 Haselau

 

Telefon: 04122 - 81722 

E-Mail: info@stille-und-glueck.de

 

Lehrerin für Meditation, Numerologie, Spirituelle Heilkunde 

 

Sie sind mir herzlichst willkommen. Ich freue mich sehr auf Sie! 

Buddha & Balance

Messe für Mensch, Tier Wohnraum

 

14. und 15. Mai

Volkshochschule Wedel

ABC-Straße 3

22880 Wedel

 

1. und 2. Oktober

Bürgerhaus Appen

Hauptstraße 79

25482 Appen

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Samstag von 11 - 18 Uhr

Sonntag von 11 - 17 Uhr

 

Eintritt

3 Euro /Tag

30% des Erlöses werden gespendet